Raucherentwöhnung mittels schmerzfreier Laser-Akupunktur

Da viele unserer Patienten mit Spritzenangst kämpfen, haben wir uns entschlossen, die nicoplant-Therapie auch als schmerzfreie Laser-Akupunktur-Behandlung anzubieten. Es werden die gleichen Akupunkturpunkte wie bei den Injektionen stimuliert, hier allerdings nicht mit einer Spritze sondern schmerzfrei mit dem Punktlaser.
Der fokussierte Laserstrahl löst hier eine ähnliche Stimulation aus wie die Akupunktur- oder Injektionsnadel, jedoch mit einem nicht unerheblichen Vorteil: Sie ist absolut schmerzfrei.

Die homöopathische Wirkstoffkombination, die normalerweise per Injektion verabreicht wird, wird bei der Laser-Therapie im Anschluss an die Behandlung für mehrere Tage oral eingenommen.

Somit haben wir jetzt auch die Möglichkeit schmerzempfindlichen Angstpatienten ein rauchfreies Leben zu ermöglichen.